Geschichte . Hotel Alte Post . Fieberbrunn in Tirol

Dorfstraße 21 . 6391 Fieberbrunn Tirol
info@alte-post-fieberbrunn.at
. MwSt-Nr. ATU31871007

Geschichte

Rückblende

Das Traditionshotel Alte Post in Fieberbrunn - Tirol.
Geschichte
09. Jan. 2017
Johann EderSenior Chef
Wie die Zeit vergeht…
Geschichte lesen
Weitere Geschichten lesen
Das familiengeführte Hotel Alte Post in Fieberbrunn - Tirol.

Traditionshotel Fieberbrunn - Geschichte, die fesselt

Die Alte Post - fortschrittliche Lösungen wie die Installation einer Öl- und Zentralheizung Anfang der Sechziger, eine Metzgerei, die seit 2001 Rezeption und Empfangshalle ist, ein Salon der 2014 zum Seminarraum wurde - unglaublich, so viel hat Familie Eder in diesem Haus schon geschafft.

Was uns in den vergangenen 100 Jahren staunen ließ

Im Jahre 1912 erwarb der Vater von Seniorchef Johann Eder den “Gasthof Neuwirt” inklusive Poststation. Die Sechziger, Siebziger und Achtziger Jahre waren geprägt von Umbauarbeiten und verschiedenen Erweiterungen. Johann Eder und seine Frau Marlene ließen den Speisesaal mehrmals renovieren, neue Gäste- und Komfortzimmer bauen, eine Kellerbar gestalten und eine Öl- und Zentralheizung installieren.

Mit der Jahrtausendwende ging es im Traditionshotel in Fieberbrunn wieder rasant weiter. 2001 entstand auf dem Platz einer Metzgerei die Rezeption und Empfangshalle des Hauses, der Speisesaal bietet seit 2004 Platz für 180 Gäste, 2011 wurden der Latschenkiefer Spa und die Latschenkiefer Suiten gebaut und 2013 wurden die Doppelzimmer Spielberg renoviert.
Highlights sind definitiv der Umbau des Salons zu einem modernen Seminarraum und die Einrichtung eines innovativen Fitnessraum 2014 sowie die Renovierung der Küche 2016. 

Sie dürfen gespannt sein wie es im familiengeführten Hotel weitergeht, denn langweilig wird es hier bestimmt nie!
Das Traditionshotel Alte Post nach vielen Umbauarbeiten.
Facebook GooglePlus Pinterest