Saunawelt . Hotel Alte Post . Wellness Fieberbrunn Tirol

Dorfstraße 21 . 6391 Fieberbrunn Tirol
info@alte-post-fieberbrunn.at
. MwSt-Nr. ATU31871007

Saunawelt

Wohlfühlhotel mit Saunagenuss

Warme Holzelemente, der Duft nach frischen Bergkräutern und die wohlige Wärme begleiten Sie in Ihrem Wellnessurlaub in Tirol. Saunieren, Kraft tanken und Regeneration für Körper und Geist...lassen Sie sich von unserem vielfältigen Wellness-Angebot begeistern.

Hotel Alte Post mit Sauna - Wellness in Fieberbrunn in Tirol.
Latschenkiefer Außenblock Sauna im Hotel in Tirol.

Latschenkiefer Außenblock Sauna

In der Latschenkiefer Außenblock Sauna dürfen Familien das Saunaerlebnis genießen: in Begleitung der Eltern steht Kindern unter 14 Jahren die Sauna Dienstag und Donnerstag von 14:00 bis 16:00 Uhr zur Verfügung. Ein tolles Saunaerlebnis für die ganze Familie!

Bio-Stuben-Sauna im Hotel in Tirol - Wellnessurlaub Österreich.

Bio-Stuben-Sauna

Dank der Temperaturen von 50 - 60° C wird der Körper in der Bio-Stuben-Sauna auf schonende Weise erwärmt. In Kombination mit dem Duft nach naturbelassenen Hölzern und dem Lichtspiel, wird der Körper auf sanfte Weise regeneriert und der Entschlackungsprozess eingeleitet. Eine Wohltat für Körper und Geist!

Der Saunameister Hermann des Hotels in Fieberbrunn, Tirol.

Saunameister Hermann

Unser zertifizierter Saunameister Hermann zelebriert einzigartige Erlebnisaufgüsse, die sie mit Sicherheit nicht vergessen werden. Erlebnis pur!

Stein-Dampfbad - Wellnessurlaub im Hotel in Tirol.

Stein-Dampfbad

Im Zentrum des Raumes - das Gestein, das Kraft ausströmt und vitalisierend auf den Körper wirkt. Das Zusammenspiel von Dampf und Duft- und Kräuteressenzen entführt Sie in eine Welt der Entspannung. Hören Sie auf Ihren Körper, atmen Sie ein und stärken Sie in der warmen Atmosphäre Ihre Atemorgane im Wellnessurlaub in Tirol.

Zirben-Infrarot-Kabine - in der Saunawelt des Hotels in Tirol.

Zirben-Infrarot-Kabine

Das Geheimnis der Infrarot-Kabine ist die Erwärmung des Körpers durch Infrarotstrahlung. Bei Temperaturen von 40° bis 60° wird das Schwitzen zum Genuss - der Körper wird dabei entgiftet und entschlackt. Diese Form des Heilschwitzens ist bei Muskelverspannungen und Gelenks- und Rheumaerkrankungen empfehlenswert.

Die Erlebnisdusche im Sauna-Bereich des Hotels in Tirol.

Erlebnisdusche

Ein Besuch in der Erlebnisdusche beflügelt Körper und Geist. Unterschiedliche Formen und Stärken bei der Berieselung massieren Ihren Körper, regen die Sinnesorgane an und fördern die Entspannung. Bei Ihrem Besuch in der Erlebnisdusche im Wellnessurlaub in Tirol werden Sie außerdem von verschiedenen Duftnuancen begleitet.

Ruhestube mit Wasserbetten in der Saunawelt im Hotel in Tirol.

Ruhestube mit Wasserbetten

Nach einer Massage, einem Saunabesuch oder ein paar gezogenen Bahnen im Panorama Pool, erwarten Sie erholsame Stunden in der Ruhestube. Die Wasserbetten und die Ruhe, die dieser Raum ausstrahlt, führen Sie zur Tiefenentspannung. Sich einfach mal Zeit für sich nehmen, zurücklehnen und genießen!

Plauderecke - Saunaewelt im Hotel Alte Post in Tirol.

Unsere Plauderecke

Einladend, hell und gemütlich - unsere Plauderecke. Das perfekte Ambiente, um sich zwischen Ihren Saunabesuchen, Massagen und Wellnesserlebnissen in Fieberbrunn mit Tees zu stärken. Die großzügigen Sessel und die warme Atmosphäre laden zum Genießen ein. Ein Pläuschchen halten, eine Tasse Tee genießen und einfach mal die Zeit anhalten…

Panorama Ruheraum - Wellnessurlaub im Hotel in Fieberbrunn.

Panorama Ruheraum

Wie einzigartig und besonders die Umgebung von Fieberbrunn ist, dürfen Sie in unserem Ruheraum erfahren. Gemütlich ein Buch lesen, leise Musik hören oder einfach nur den Blick durch die Glasscheiben über die beeindruckende Bergwelt Tirols schweifen lassen...unser Ruheraum ist eine Wohlfühloase. Der Ausblick wird Sie träumen lassen.

Der Maultasch Trinkbrunnen im Saunabereich des Hotels Alte Post.

Margarete Maultasch

Der Legende nach hat Margarete Maultasch von dem Wasser in Fieberbrunn getrunken und wurde so nach langer Krankheit gesund. Zu ihrem Gedenken ziert unser Wellnessbereich ein Brunnen, der nach der Herzogin und Gräfin von Tirol benannt ist. Unsere Gäste dürfen aus dem Brunnen trinken und das “Wasser mit Geschichte” verkosten.

Wellness in der Saunawelt im Hotel Alte Post in Fieberbrunn.
“Fieberbrunn verdankt seinen Namen Margarete Maultasch und ihrer spontanen Genesung in unserer Stadt”
- Marlene Eder, Seniorchef
Facebook GooglePlus Pinterest